°Finanzieren – beraten – fördern

Immer im Blick: unsere Kunden

Wir finanzieren, beraten und begleiten Unternehmen und Finanzdienstleister, die in sich entwickelnden Märkten aktiv sind. Unsere Kunden kommen aus Entwicklungs- und Schwellenländern, aus Deutschland und anderen Industrieländern. Sie wollen neue Märkte erschließen, investieren in „Grüne-Wiese“-Vorhaben, planen Erweiterungsinvestitionen, den Aufbau von Tochtergesellschaften oder Joint Ventures.

So unterschiedlich wie die Vorhaben sind unsere Finanzierungs- und Beratungsangebote: Sie werden individuell auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten und können flexibel angepasst werden. Für jeden Kunden erarbeiten wir im Dialog passende, tragfähige Lösungen.

Von Anfang an gut beraten

Schon im Vorfeld einer Investition können wir Unternehmen gezielt beraten und unterstützen: Dazu finanzieren wir Machbarkeitsstudien, Umweltstudien, Rechtsgutachten oder Marktanalysen mit.

Umwelt- und Qualifizierungsmaßnahmen, Pilotanlagen und Maßnahmen, um klimafreundliche Technologien zu verbreiten, können wir auch mit Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit (BMZ) fördern.

Deutschen und lokalen KMU mit innovativem Geschäftsmodell, die in Entwicklungsländern investieren wollen, stellen wir über unser „Up-Scaling“-Programm gezielt erforderliche Mittel für ihre Entwicklung bereit.

Mit Weitblick finanzieren

Unsere Kunden erhalten von uns langfristige Finanzierungen in verschiedenen Währungen, auch in Lokalwährungen wie etwa Indische Rupien, Mexikanische Pesos oder Südafrikanische Rand. Neben Darlehen stellen wir Mezzaninkapital und Eigenkapital-Beteiligungen bereit. Außer langfristigen Laufzeiten zeichnet unsere Finanzierungen die flexible, risikoadäquate Strukturierung und Besicherung aus. Bei Bedarf binden wir weitere Financiers ein. Wir arrangieren auch große Volumina, in Kooperation mit weiteren Investoren, und sind auch dann zentraler Ansprechpartner für unsere Kunden.

Sie können sich auf unsere fundierten Marktkenntnisse, unsere Netzwerke und unser persönliches Engagement verlassen. Als starker Partner stehen wir ihnen über die gesamte Laufzeit ihrer Vorhaben zur Seite – auch in schwierigeren Zeiten. Wir finden auch bei sich ändernden Rahmenbedingungen Lösungen, die zur Stabilisierung beitragen und die Basis für weitere Investitionen schaffen. Denn wir wissen aus Erfahrung, dass Veränderungen bei praktisch jeder Investition auftreten – und wie damit erfolgreich umzugehen ist.

Mehrwert schaffen und sichern

Unternehmerische Initiative ist in sich entwickelnden Märkten oft mit besonderen Herausforderungen verbunden. Unternehmen, die mit der DEG zusammenarbeiten, können von unserem Wissen profitieren. Mit unseren Business Support Services (BSS) können wir sie zusätzlich darin unterstützen, ihre unternehmerische Performance und die Entwicklungswirkungen ihrer Vorhaben weiter zu steigern. Corporate Governance, Umwelt- und Sozialmanagement, Ressourcen- und Energieeffizienz, Working-Capital-Optimierung, Risikomanagement, aber auch Weiterbildung von Mitarbeitern und Zulieferern sind Einsatzfelder von BSS. Einen Teil der Kosten kann die DEG übernehmen.